Kolumbien

 

 

Sonne, Thermik und Cumbia

Gleitschirmfliegen in Kolumbien

Kolumbien bezaubert nicht nur mit  seiner vielfältigen Flora und Fauna. Auch bei den Thermikfliegern genießt es weltweit mittlerweise einen ausgezeichneten Ruf. Besonders das Valle de Cauca, zwischen der Westlichen- und Zentralen Kordillere gelegen, wartet im Januar/ Februar mit gutem Flugwetter auf. In Roldanillo wurden in den letzten Jahren viele Wettbewerbe abgehalten und es hat sich als „Winter- Hotspot“ entwickelt. Noch nie wurde während eines Weltcups soviel geflogen wie beim Superfinale im Januar 2013 und auch zur legendären WM 2015 gab es ungewöhnlich viele Tasks. Durch diese hohe Dichte an guten Flugtagen kann man ein intensives und effizientes XC- Training durchführen. Dabei kann man bei einem Flug die 3 typischen Geländeformen Gebirge, Hügel- und Flachland antreffen. In der Regel fliegen wir alle in überschaubarer Gruppengrösse zusammen und versuchen, das Beste aus jedem Tag zu machen. Bei Aussenlandungen kommt uns die gute Infrastruktur mit vielen kleinen Buslinien und die Hilfsbereitschaft der Einheimischen zu Gute.

Besonders gefällt mir die abwechslungsreiche Landschaft entlang des Rio Caucas. Palmenbewachsene Berge und das offene Tal mit vielen Landemöglichkeiten laden zu schönen Streckenflügen ein. Ein besonderes Vergnügen ist das Thermikkreisen mit den vielen Geiern. Und sollte es einmal nicht gehen oder man möchte eine Pause, dann gibt es einzigartige Wanderungen zu Fuß oder per Pferd im nahegelegenen Kaffeeanbaugebiet zu unternehmen. Mit vielen Jahren Südamerika- Erfahrung und fliessendem Spanisch bin ich um stets um eine gute Organisation der Reise bemüht. Die so herzliche Freundlichkeit der Kolumbianer im Cauca- Tal und nicht zuletzt das gute und günstige Essen lassen diese Flugreisen unvergesslich werden.

Leistungen:

  • täglich Wetter- und Geländebriefing
  • Hilfe beim Anpassen des Sicherheitsmanagmentes
  • nach Möglichkeit Funkunterstützung beim Aufwindfliegen
 und Tips zur Flugtaktik bzw. Routenwahl
  • Fluganalyse und Debriefing
  • Beratung zur Optimierung der Flugausrüstung
  • bei Bedarf Organisation eines Rahmenprogrammes z.B. Spanischunterricht/ Salsakurs/ Ausflüge zu Pferd/ gemeinsames Abendessen im traditionellen Bojio (Palmen- Rundhaus)/ Tagestrip zu den Thermalquellen Santa Rosa/ Besuch des Carnavals von Roldanillo/ Wanderung im Valle de Cocorra in Salento

Nicht im Preis enthalten:

  • Übernachtungen im DZ und Verpflegung (EZ mit Anfrage gegen Aufpreis möglich)*
  • Airportshuttle- Abholung und Bringung zum Flughafen in Kolumbien*
  • Auffahrten zu den Startplätzen*
  • Reiserücktritt-/ Reiseabbruchversicherung
  • Hin- und Rückflug nach Kolumbien

Dauer und Preis:

14 Tage/ 1.295 €

*Extrakosten von 500 € für Unterkunft und Shuttles sind beim Guide zu entrichten

Termine: XColombia 2025

  • 11.1.- 25.1.2025
  • 26.1.- 9.2.2025

 Teilnahmevoraussetzungen:

  • Besitz einer gültigen Fluglizenz mit Haftplichtversicherung und gecheckte Flugausrüstung
  • Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport (zB. beim ADAC)
  • selbsständiges Starten und Landen
  • gute Flugtechnik (aktives Fliegen)
  • Grundkentnisse im Thermik- und Streckenfliegen
  • Mitführen von Spot oder Livetracker

Weitere Info und Anmeldung:

Tel: +49 (0)160 – 91600852
E-Mail: info@paragliding-workshops.com

nettes Video vom World- Cup- Superfinale 2013: